Le R.O.I. c’est nous.

Pressearchiv


Nachruf zum Tod unseres Ehrenvorsitzenden Kai Hiemstra

Mit Kai Hiemstra verlässt uns ein mutiger und visionärer Unternehmer, der nicht nur durch seine strategische Intelligenz und Weitsicht, sondern auch durch sein stets souveränes Auftreten beeindruckte.

Mit der Hiemstra Mediaberatung Service(HMS) hat er in Deutschland die erste unabhängige Mediaagentur gegründet und zu großem Erfolg geführt. Bis zu seinem Ausscheiden war HMS Carat die unangefochtene Nummer eins des deutschen Mediamarktes. Kai Hiemstras Visionen und Ideen galten jedoch nicht nur der Weiterentwicklung seines eigenen Unternehmens. Vielmehr hat er sich auch immer übergeordnet für die gesamte Werbebranche engagiert. Mit der Gründungsinitiative für die OMG hat er maßgeblich dazu beigetragen, den Mediaagenturen eine Stimme zu geben und sie neben Medien und werbungtreibenden Unternehmen als festen Partner zu etablieren.

Wir verlieren mit ihm einen großartigen und liebenswerten Menschen, der viele mit seinem Charme und seinem Charisma begeistert hat. Kai Hiemstra war eine große Unternehmerpersönlichkeit mit dem Auftreten eines Grandseigneurs. In der Entwicklung des deutschen Werbemarktes hat er starke Impulse gesetzt und Media als eigene Disziplin in der Branche etabliert. Er wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Die OMG Mediaagenturen


OMG unterstützt das „Recht auf Menschenrecht“

Frankfurt, 15.September 2015

Die Organisation der Mediaagenturen OMG e.V. unterstützt die Initiative „Recht auf Menschenrecht“. In der aktuellen Flüchtlings-Debatte wird das Wichtigste oft vergessen: es geht im Kern um Menschlichkeit und ob wir die Grundrechte eines jeden Menschen achten, die wir auch für uns selbst in Anspruch nehmen.

> Mehr unter www.recht-auf-menschenrechte.de


Summary 03|09.14

Frankfurt, 10. September 2014

Die dritte Auflage des OMG Summary ist pünktlich zur diesjährigen dmexco mit folgenden Themenschwerpunkten erschienen:

  • PREVIEW 2015 Mediaagenturen im OMG veröffentlichen ihren Preview 2015

Summary 02|04.14

TOPIC: ZUR WEITERENTWICKLUNG VON KONVERGENZWÄHRUNGEN UND CROSSMEDIALEN NETTOREICHWEITEN

Der OMG e. V. begrüßt die Anstrengungen der Mediengattungen zur Ausweisung crossmedialer und konvergenter Nettoreichweiten mit ausdifferenzierten Überschneidungsangaben. Diese Daten werden im Werbemarkt dringend benötigt, um auf strategischplanerischer Ebene mit verlässlichen „joint-industry“-Daten weiterhin wirksame Kampagnen entwickeln zu können. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass neue Entwicklungen oft nicht schnell genug dem Markt zur Verfügung gestellt wurden. Dies hat in der jüngsten Vergangenheit zu einer Verwässerung von Konventionen und Währungen geführt, der wir hiermit entschieden entgegentreten wollen.Deshalb sollen folgende Mindesterfordernisse so schnell wie möglich und ohne politisch-taktisch geleitete, zeitlich unnötige Verzögerungen umgesetzt werden.

> weiterlesen

SUMMARY 01|09.13

Aktuelle Informationen aus dem Verband und dem Mitgliederkreis finden Sie im ersten OMG Summary welches zur dmexco 2013 erschienen ist.

> Download